LKWKonvoi der Hoffnungweltkugel

YAGMA bekommt ein Krankenhaus

"Black Friday", "Giving Friday" oder einfach auch "Spendentag": Je größer der Supermarkt oder der Versandhandel, um so aufdringlicher ist die Werbung seit Tagen dafür.

Da wollen wir als kleine Hilfsorganisation doch nicht "zu Hause in der Kammer bleiben", sondern hier unser neuestes Projekt vorstellen. Diese Woche kam die Zusage aus Bonn bzw. Berlin zur Kofinanzierung des Krankenhauses in Yagma (Burkina Faso).

20171121115515-krankenhaus-yagma-aufruf.jpg

Unsere medizinischen Fachleute erarbeiten zur Zeit das genaue Exposé und den Zuschussantrag, die Gesamtinvestition wird irgendwo in der Größenordnung von 250.000 € liegen. Das sind nicht nur die reinen Baukosten, nein es werden auch Ausbildungskosten für Pflegekräfte und technisches Hilfspersonal eingeplant.

Zunächst soll ein Forum für die Ausbildung von Ärzten im Klinikmanagement sowie Pflegern erstellt werden. Parallel dazu eine Krankenstation für ambulante Behandlung und anschließend ein Krankenhaus für stationäre Behandlung und Entbindungen. Dazu muss auch für die nötige Infrastruktur, wie solare Strom- und Wasserversorgung, Badezimmer und Toiletten gesorgt werden.

Mindestens 25 % der Gesamtkosten müssen wir als Eigenmittel aufbringen, da sind natürlich kleine und große Spenden sehr gefragt und wir fangen HEUTE schon zu sammeln an für dieses Projekt. Notieren Sie bei Ihrer Spende unter dem Stichwort YAGMA Ihre email-Adresse, und Sie werden laufend über den Planungsfortschritt und späteren Baufortschritt per Mail informiert werden.

Oberhausen-Rheinhausen, 23.11.2017

Bernhard Schilling

Terminkalender:

Spendenkonten:

Volksbank Bruhrain-Kraich-Hardt eG:
IBAN:
DE08 6639 1600 0010 6262 00
BIC: GENODE61ORH
Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen:
IBAN:
DE86 6605 0101 0203 1558 09
BIC: KARSDE66XXX
Bitte geben Sie uns neben Ihrer Postanschrift auch Ihre Email-Adresse. Sie erhalten die amtliche Zuwendungs­be­stätigung per Email und sparen uns so Papier und Porto.

Email-Service:

Sie möchten immer auf dem Laufenden sein, über neue Berichte auf dieser Seite mit einer Mail informiert werden? Dann melden Sie sich hier kostenlos an:
Name:
Vorname:
mail:

Online-Spenden mit Paypal hier:

Auch für eine Online-Spende können Sie eine Spendenquittung erhalten. Sie haben während des Zahlvorgangs die Möglichkeit, eine Mitteilung an uns zu schreiben (z.B. für was die Spende verwendet werden soll).

Spendenquittung nicht erhalten

oder nicht mehr auffindbar?
Kein Problem, schreiben Sie eine kurze Nachricht an konvoi@konvoi-der-hoffnung.de. Sie erhalten einen Link und können sich Ihre Bestätigung selbst ausdrucken. Auch bei künftigen Spendenquittungen kann so das Porto eingespart werden.
54.163.209.109INSERT INTO `log`(`tld`, `ip`) VALUES ('konvoi', "54.163.209.109")1